Wetter und Klima

Der Wind, der Golfstrom, die Lage und die geographische Breite bestimmen das Klima von Gran Canaria, eine Insel vulkanischen Ursprungs und reich an Kontrasten. Die Kanaren genießen einen weltweiten Ruhm wegen ihres milden Klimas, eines der Besten der ganzen Welt. Gran Canarias Wetter ist, mit angenehmen Temperaturen mild, selten zu warm und fast immer konstant. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken in den Sommermonaten zwischen 26 ºC und 28 ºC, gelegentlich über 30 °C und in den Wintermonaten zwischen 22 ºC und 24 ºC. Gran Canaria ist eine Gebirgsinsel, in der die "Trade Winds" das ganze Jahr Jahr vorherrschen. Diese Insel verdient den Spitznamen 'Miniaturkontinent', da sie eine breite Vielzahl von Mikroklimas hat, die von subtropischen zu den kontinentalen Klimata reichen. Manchmal können Sie Schnee auf den höchsten Spitzen sehen, und nur wenige Kilometer entfernt erhalten Sie tropische Temperaturen und extreme Kälte.

Klima und Temperaturen
(Temperaturen im Schatten)
(Gran Canaria Durchschnittswerte - Berge: kälter, Süden: wärmer)
  Durchschnitt
Max (ºC)
  Durchschnitt
Min (ºC)
Durchschnitt
(ºC)
Januar 22,5 15,0 19,5
Februar 23,0 15,2 19,7
März 23,8 16,3 20,0
April 24,1 17,0 20,3
Mai 25,2 17,6 20,9
Juni 25,8 18,2 21,5
July 26,4 20,1 22,3
August 28,7 20,6 23,4
September 26,6 20.2 22,2
Oktober 25,7 19,4 21.0
November 23,8 18,0 20,2
Dezember 23,0 17,2 19,6

Wetterprognose
Aktueller Wind
Windvorhersage
Wellen
http://www.weathergrancanaria.com/
 
Satellitenbild

home